Ehrengast 2013 – Peter Bossman

Posted on Jun 10, 2013 in News, Portraits, Slider | 0 comments

Wir freuen uns darüber, dass wir für den heurigen Ball Herrn Peter Bossman, Bürgermeister von Piran, gewinnen konnten. Der gebürtige Ghanese ist der erste schwarzafrikanische Bürgermeister Sloweniens.

Student aus Ghana

Bossman wurde 1955 in Nyive, Ghana, geboren. Sein Vater war politisch aktiv und maßgeblich am Aufbau ghanaischer Botschaften im Ausland beteiligt. So kam es, dass Bossman in mehreren Staaten Nordafrikas, in der Schweiz und Großbritannien aufwuchs. Er kam 1977 nach Jugoslawien, um der Militärregierung in Ghana zu entgehen, da bekam er ein UN-Stipendium und studierte Medizin an der Universität Ljubljana. Den ursprünglichen Plan, nach dem Studium wieder nach Ghana zurückzukehren, verwarf er, nachdem er die Liebe seines Lebens kennengelernt hatte: die kroatische Studienkollegin Karmen Laković. Die beiden jungen Mediziner heirateten, blieben in Slowenien und bekamen zwei Kinder. Bossman, mittlerweile Facharzt für Allgemeinmedizin, folgte seiner Frau nach Piran, wo sie beide als Ärzte tätig sind. Während des 10-Tage-Kriegs meldete sich Bossman als freiwilliger Arzt. Nach der Unabhängigkeitserklärung Sloweniens und der Einbürgerung trat Bossman der Partei Socialni demokrati (SD) bei, für die er 1998 in den Stadtrat von Piran gewählt und 2002 Vorsitzender des Stadtteilrats von Lucia wurde.

Bürgermeister von Piran

Die Stadt Piran liegt im äußersten Südwesten Sloweniens an der Küste des Adriatischen Meeres und ist eines der beliebtesten Touristenzentren Sloweniens. Die Stadt selbst ist bilingual: Amtssprachen der Gemeinde Piran sind Slowenisch und Italienisch, öffentliche Beschilderungen sind grundsätzlich zweisprachig. Bei den Bürgermeisterwahlen in Piran 2010 trat Bossman erneut für die SD an und erreichte im ersten Wahlgang 30 % der Stimmen, was zu einer Stichwahl gegen den bisherigen konservativen Amtsinhaber Tomaž Gantar führte. Bossman gewann die Stichwahl mit 51,4 % der Stimmen, dadurch wurde zum ersten Mal ein Bürgermeister afrikanischer Abstammung in Slowenien bzw. mittel- und osteuropäischen Ländern insgesamt gewählt. Die Nachricht erregte sowohl nationale als auch internationale Aufmerksamkeit: Bei der Amtseinführung Bossmans als Piraner Bürgermeister waren mehr Medienvertreter als Ratsmitglieder anwesend.

Wir freuen uns riesig darauf, den Herrn Bürgermeister Bossman als unseren Ehrengast auf dem Multikulti-Ball 2013 begrüßen zu dürfen!

 

Weitere Links über das spannende Leben Bossmans:

Call me Bossman: Eastern Europe gets its first black mayor, The Independent, 26. Oktober 2010. Dr. Peter Bossman, first black mayor in Slovenia and what does that mean for Slovenia, My Kafkaesque Life, 25. Oktober 2010. Wie ein Ghanaer Bürgermeister in Slowenien wurde, Die Welt, 21. April 2011.

 

 

Text: Chia-Tyan Yang (Schubidu Quartett)
Fotos: Kabinet župana / Ufficio del Sindaco (Bürgermeisterbüro)

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

I'm not a spammer This plugin created by memory cards